Glaube mir, du wirst die Wirkung sehen, auch wenn du sie im Moment vielleicht noch nicht verstehst.

(Brief 117, Johannes De La Salle)

Das Evangelium am vierten Adventsonntag berichtet vom Besuch Marias bei Elisabet. Eigentlich findet das ganze Leben sich in Begegnungen wieder, doch diese ist besonders und einzigartig. Elisabet, der Mutter von Johannes—den Jesus als den Größten unter allen Menschen (Lk 7,28) bezeichnet—und Maria, der Mutter des Erlösers, ist Großes geschehen.

Bist du bereit das Wirken Gottes in einem Leben zu erfahren?

„Gesegnet bist du unter den Frauen und gesegnet ist die Frucht deines Leibes.“ (Lukas 1,42)

Mit diesen Gedanken wünschen wir euch/Ihnen einen besinnlichen und friedvollen vierten Adventsonntag.

Let’s Collaborate

We’d love to hear from you